Monatsarchiv für November 2012

Bettini

So geht es zu

Na Kleiner, alter Haudegen wie gehts:

Klasse, Herrchen.

Hier ist die Frage: Wie kriechen wir alle in Frauchen rein?

 

Da sind wir uns einig.

Wir halten zusammen.

Frauchen möchte sich bedanken. Für die hilfreichen Infos rund ums Auge. Beim Tierarztbesuch hat sie gleich mit den Doc gesprochen und vorsichtshalber eine Ersatzflasche mitgenommen. Falls mal an einem Wochenende die Entzündung wieder kommt, sind wir nun vorbereitet.

Etwas ganz anderes bereitet uns aber Sorgen.

Der Roki

Er hat im Gesichtsfeld rechts kurz vorm Ohr etwas merkwürdiges. Erst dachten wir eine Zecke. Sieht aber eher wie eine Blutblase aus. Keine Ahnung was das ist. Die Schwierigkeit ist,  der Tierazt kann nicht so ohne weiteres im Gesicht vom Roki sich was anschauen. Das dürfen nur „Auserwählte“. Schmerzen scheint er keine zu haben. Er ist Fidel wie man eben so als Renter Fidel sein kann. Mal jagt er über die Wiese wie ein Jungspund und mal hat er keine Lust auch nur eine kleine Gassirunde zu drehen. Das schwarze sieht aus wie geronnenes Blut. Frauchen durfte es aber nicht wegmachen. Herrchen hatte Angst das es dann richtig blutet.

Wir werden mal abwarten was Tante C. dazu sagt. Die gehn wir besuchen und auf jeden Fall ist sie eine „Auserwählte“.

Vieleicht hat ja jemand eine Ahnung oder schon mal sowas gesehen. Jeder Tipp und Behandlung ist willkommen.

das Roki-Frauchen

Bettini

Impuls kontrollieren

Der Luigi ist ein sehr aufgewecktes Kerlchen. Manchmal muß man ihn zur Ruhe bringen. Wenn wir dies tun, dann kommt sofort Roki an und beschwichtigt.

Und schüffelt auch mal an Luigis Ohr :razz:

Luigi ist zur Zeit mit der Ausheilung einer Augenentzündung beschäftigt. Knalle rot und total eitrig war es von einer Sekunde zur anderen. Als nach der Reinigung des Sekretes dann nach einer Stunde wieder alles voll war, sind wir sofort zum Dr.

Nun haben wir Augentropfen. Aber anscheinend nicht was ansteckend ist. Keiner hat es sonst.

Die Sekrtion hat eigentlich sofort nachgelassen aber rot ist es noch und ne….Beule ist nicht schuld.

der Roki passt auf :twisted:

 

Bettini

Regen

Liebe Lotti,

ich habe allen Regen genommen den es gab…….damit ab Mittwoch die Sonne scheint…:-)

 

der Roki…. hat seinen Luigi in den Schnöseltreff geschickt

 

Bettini

Freude

Ich habe mir gedacht ich mache mal Frauchen eine Freude. Ich spiele ja nie. Mit niemanden und auch nicht mit Frauchen.

Na einmal kann ich ja zeigen das ich auch Interesse für das Plüschzeug habe.

Aha, Frauchen macht auch mit.

Jetzt wird sie grad jeck. So freut sie sich. Allerdings wird das nicht so oft vorkommen. Der Kleine hat schon zu viel Kraft.

Euer Roki

Bettini

Beule und Luigi

Sie können ganz gut miteinander, es wird schon mal über Beule geschleckert oder internsiv geschnuppert. Das lässt sich der Kater auch gefallen.

Aber beide sind manchmal Ochsen. Beule sucht Luigi, um ihn zu verhauen und andersrum sucht Luigi Beule um zu ein Spielchen zu versuchen. Oft geht Beule um das Sofa und Luigi versucht da auch lang zu gehen. Nur diese mal, war  Beule schon auf dem Sessel und hat Luigi in die Falle geschickt. Ich lag vor dem Sofa und habe voller Interesse zugeschaut.

Die Falle ist zu.

Der Kater schlecht gelaunt.

Die Geräusche: Brrrrrrrrrruuuuuuuuuu, mmmmmmmmmmmrrrrrrrrrrrruuuuuuu.Der Kleine war wie erstarrt und hat ganz still gehalten.

Huch, wir haben einen Tigerhund.

Aber Beule ist dann einfach vom Sessel gesprungen , als wenn nichts gewesen wär.

der Roki….könnte Filme drehen!