Monatsarchiv für August 2013

Bettini

Komischer Tag

Heute ist ein komischer Tag. Wir,  Roki, Beule und Frauchen sind allein zu Hause. So wie früher. Plötzlich ist gaaanz viel Zeit da. Keiner wuselt rum.

Herrchen hat heute den Kleinen mit nach WSW genommen. Dort arbeitet er manchmal. Die wollten alle unbedingt den Kleinen mal kennenlenen. Also hat er ihn mal entführt.

Frauchen hat nur für mich Zeit. Das ist auch mal wunderbar. Gleich ist auch Zeit für einen Blogbeitrag. Wir sollten Euch mal erzählen, dass Herr Roki faktisch nackig ist. Frauchen hat von den Grannen so die Schn….e voll gehabt. Die waren an verschiedenen Stellen nämlich auch in meinem Körperhaar. Trotz regelmässiger Untersuchung haben sich an unmöglichen Stellen ein paar in die Haut gebort.

Also: Fell ab. Erkennt ihr mich noch? Ich gehöre jetzt auch zur Rentnerbrigade. Frauchen bekommt Falten und weisse Haare und ich…werde schmal.

1-IMG_3304

Mein Kumpel Beule.

2-IMG_3305

3-IMG_3306

 4-IMG_3308

Wenn ich mit Frauchen Gassi gehe, dann ist das ganz unserer Tagesform angepasst. Wenn es früh noch schön kühl ist, dann rennen wir um die Wette. Aber meistens lege ich eine Pause ein und bleibe stehen. Sie kann nicht mehr so….Starre in die Gegend (habe ich von Beule gelernt) und sehe etwas, was sie nicht sieht. Und wenn ich so viel sehe muß ich laaaange stehen bleiben. Das tut ihr gut.

Trollig ist es geworden. Jedesmal wenn meine Leute das Zimmer verlassen, gehe ich zum Fenster. Aber meistens gehen sie nicht vorbei. Komisch. Wo laufen sie denn? Ach im Haus, im Keller, oben ? Wieso bekomme ich das nicht mehr mit? Oder wissen die nicht, dass sie dann am Fenster vorbei laufen müssen? Egal.

Ich habe mir auch einen neuen Schlafplatz gesucht. Ich liege jetzt nicht mehr vorm Bett, in der Ecke ist es viel kuschliger. Hat auch nichts mit dem Kleinen zu tun. Der liegt eh unten im Flur oder neben Frauchen.

So lauter neue Dinge.  Macht aber nüscht. Genauso wie die Beule an meiner Seite. Die werden schon merken, wenn ich irgendwann mal Schmerzen habe. Noch ist alles in Ordnung.

PS: Als wir ständig zum Tierarzt gelaufen sind : Die haben meinem Frauchen eine dreibeinige Katze gezeigt!  Jetzt kann sie nicht mehr schlafen. Beule will niemanden. Aber Frauchen hat einen Plan. Der Mietze fehlt die gesamte linke Pfote bis zur Schulter. Ihre Leute haben sie zum einschläfern gebracht. Die TA hat gemeint, wer so einen Lebenswillen hat, dem muß geholfen weden. Nur die Leute wollten die Katze nicht mehr. Mal sehen.

Nu wißt ihr mal wieder Bescheid. Bis bald.

euer Roki

 

Bettini

Blumenpracht

Liebe Trudy,

die ersten Samen hatte ich Ende Februar angesetzt. Der Winter hat aber viel zu lange gedauert und die Pflänzchen konnten nicht raus.  Sie waren einfach nur langstielig und dürr. Also musten noch mal ein zweiter Samensatz gezogen werden. Der steht wunderprächtig im Garten und wir denken oft an Euch und Danken rechtherzlich für die wunderbare Blumenpracht.

1-IMG_3262

2-IMG_3263

3-IMG_3264

4-IMG_3265

5-IMG_3266

Roki geht es seit zwei Wochen wieder gut. Wir haben doch beim täglichen verbinden noch eine Granne rausgeholt. Dann war endlich Ruhe. So schlimm haben wir es noch nie erlebt mit den Grannen.

6-IMG_3267

Der Kleine, immer gut drauf.

Euer Roki & Luigi