Oh es riecht gut…

jepp, oh es riecht fein, das muß doch was für Roki sein!

Es wird weihnachtlich für mich. Hübsch verpackt durfte mein Frauchen etwas für mich in Empfang nehmen.

Ein Tüte für die Menschen und ZWEI Tüten für den LIEBSTEN HUND :grin:

Das Hundekrimnitzer Frauchen hat ihre Backkünste ausprobiert und mich auserkoren die leckerlichen Sachen zu verkosten.

Hier seht ihr wie richtige Tierquälerei aussieht…die geöffnete Tüte vor meiner Nase!

Aber jetzt… mit einem Habs…ist alles

weg.  Jo ho ho… Frauchen kannste Dir auch mal die Mühe machen für mich, Beule und vieleicht mein Wichtel?

das fragt sich hier der Roki

6 Gedanken zu „Oh es riecht gut…“

  1. Hallöle Roki,
    wie wir dir schon immer gesagt haben – du bist zu lieb 😉
    Mit uns könnte das keiner machen, vor der offenen Kekstüte warten lassen. Wo gibts denn sowas ….. ❓
    Du hast vollkommen Recht, das ist die absolute Tierquälerei ❗
    Trotzdem (oder gerade deswegen) wünschen wir dir, dem Beule und deinen Strippenhaltern ein wunder- und friedvolles Weihnachtsfest.
    Bleibt gesund und kommt gut ins neue Jahr.
    Bis dahin alles Gute wünscht die Chaotentruppe aus Dresden
    Stefan, Cliff und Stella

  2. Hi Roki,

    oih, reinstes Training in Selbstbeherrschung… so vor der offenen Tüte mit den Köstlichkeiten zu liegen… Wir hätten zwar auch gewartet, bis die Erlaubnis kommt, aber… die Nebenwirkungen wären feucht gewesen (Du weißt, wir neigen zum Sabbern, hihi).
    Selbstgebackene Kekse sind einfach köstlich – wir drücken Dir die Pfoten, dass Dein Frauchen auch noch den Teiglöffel schwingt und dich damit beglückt !

    LG und Wuff, der Nero samt Rudelchen

  3. Hallo Roki,
    selbstgebackene Plätzchen schmecken immer lecker. Ist doch gemein dich vor der geöffneten Tüte warten zu lassen. Lass dir die Plätzchen gut schmecken.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere