Wahre Geschichten

Abends beim Spaziergang kommen zwei ältere Herrschaften auf uns zu. Herrchen räumt gerade meine “Reste” weg als sich die Frau aus der Umarmung ihres Partners löst, sich zu Roki hinbeugt, und fragt: “Hat der nur drei Beine?”

Frauchen: “Nee…” ( Frauchen ist sonst nie ungezogen.)

Frauchen: “…Ja.”

Das ältere Paar geht um uns rum und bleibt 3m hinter Roki stehen. Die Frau löst sich erneut und will auf uns zusteuern:

Frauchen: “Äääähm, wissen Sie, mein Hund hat es nicht so gern wenn Fremde so von hinten auf uns zu kommen.” (Ganz freundlich)

Die Frau nimmt ihren Partner am Arm und lamentiert in alle Welt hinaus: “Was bildet IHR euch eigentlich ein, bloß weil IHR einen großen Hund habt. Pah, WIR wissen Bescheid. WIR hatten auch mal einen großen Hund in der Familie”….. und tänzeln von dannen…

Meine Leinenhalter standen völlig sprachlos da. Ist es das Recht dieser Generation, die von uns bedingungslosen Respekt zu erwarten hat?!

Die meinen haben sich entschieden, ab jetzt sind sie eingebildet. Die älteren Leute haben Recht! 

Ach ja….. meine Leute Lügen auch nie!

Sie wissen auch: Diese beiden sind die Ausnahme.

der Roki

PS: Gerade sind wir durch die Wiesen geflitzt ,denn wenns knallt….setz ich keinen Fuß vor die Tür.

Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

die Rokis

7 Gedanken zu „Wahre Geschichten“

  1. Liebe Rokis,
    solch blöde Typen gibt es nun leider ab und an mal 😈
    Ich habe nach 18 Uhr hier bei uns auch keine Tatze mehr vor die Tür gesetzt ❗
    Wir wünschen euch Allen ein traumhaftes und gesundes 2012.
    Liebe Wuffis und Grüße
    Momo und ihr Rudel

  2. Und ich dachte auch jetzt kommt ne schöne Geschichte ! 🙁
    Leider gibt es immer wieder Vollidioten auch im neuem Jahr werden uns garantiert wieder welche über den Weg laufen!
    Ein frohes neues Jahr wünscht euch die Diva mit ihrem Rudel

  3. Wir zweifeln langsam daran, dass solche Leute die Ausnahme sind… trifft man sie doch immer öfter…
    Wir wünschen euch auch einen guten Rutsch und ein tolles 2012.
    Wuff
    Emil & Co.

  4. Liebe Rokis
    eigentlich hoffte ich auf eine schöne Weihnachtsgeschichte, jetzt ist es eine unschöne geworden. Kein Wunder, diese sind eben weiter verbreitet. Wir kennen sie auch.
    Für euch das Allerbeste für 2012
    wünschen Trudy und die Tibis

  5. Tja… Leute gibt’s…. 😯
    Wir wünschen Euch auch einen entspannten Rutsch ins neue Jahr – bleibt gesund und munter und bis bald!
    LG und Wuff, der Nero samt Rudelchen

  6. Wir wünschen euch ein gutes neues Jahr und bleibt gesund. 😆
    Und diese Anekdoten werden uns auch 2012 verfolgen, und ganz ehrlich, wir brauchen vor solchen Menschen keinen Respekt zeigen.
    Wir haben nur den Vorsatz, es besser zu machen.

    Liebes WUUUH
    Sally und ihre Gang

  7. Tsstsstst… Geschichten gibt es….. 🙄

    Aber wir wünschen Euch natürlich auch alles alles Gute für 2012. Guten Rutsch!
    WauWau die Joy mit ihren Leinenhaltern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere