Freude

Ich habe mir gedacht ich mache mal Frauchen eine Freude. Ich spiele ja nie. Mit niemanden und auch nicht mit Frauchen.

Na einmal kann ich ja zeigen das ich auch Interesse für das Plüschzeug habe.

Aha, Frauchen macht auch mit.

Jetzt wird sie grad jeck. So freut sie sich. Allerdings wird das nicht so oft vorkommen. Der Kleine hat schon zu viel Kraft.

Euer Roki

5 Gedanken zu „Freude“

  1. Hi Roki,
    solltest du öfter machen. Die Kraft vom Jungspund machst du doch locker durch Cleverness wett. Ich weiß wovon ich schreibe.
    LG die Stella 😉

  2. Oh Roki, ich kann dein Frauchen genau verstehen. Es jagt einem ein Schauer durch den Körper und die Augen werden leicht glasig, alles vor Freude! Das ist das Schönste überhaupt!!
    LG Siggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere