Suchspiel

Frauchen ist nachmittags langweilig. Deshalb versteckt sie irgendwas und wir müssen es dann füe sie wieder finden.

3-IMG_2574

Irgendwo unter den Spielis liegt was. Roki der Streber findet alles sofort.

2-IMG_2567

Für Luigi hat Frauchen es schwieriger gemacht. Der nimmt nicht seine Nase sondern seine Augen. Das muß geübt werden.

1-IMG_2565

Hat er aber dann doch gefunden. Beule wollte auch suchen…..

4-IMG_2576

Während wir und unsere Hühnerhälse erarbeiten mußten hat der freche Kater einfach mal geklaut!

Empören sich Roki & Luigi

3 Gedanken zu „Suchspiel“

  1. Hihi, dann macht der Luigi das, wie die Joy. Was nicht zu sehen ist, ist nicht da – zur Not sitzt sie dann sogar drau 😉 Wir über auch immer mal wieder das schnuppern, aber das scheint ihr nicht so übermäßig zu gefallen. Sie haben halt alle ihre Eigenarten und das ist schön so :mrgreen:
    LG Siggi

  2. Hallo Roki

    Bei uns wird immer ein Futterbeutel versteckt , ich bin die geborene Sucherin, mir macht das voll Spass und ich finde den auch in ganz schwierigen Verstecken nur mit Hilfe meiner dicken Nase.
    Die Donna kann das nicht so gut wie ich ( bin stolz das ich auch mal etwas besser kann) , die rennt total hektisch , wie angestochen kreuz und quer hin und her und sucht auch mit den Augen, meistens muss ich ihr helfen, selbst bei einfachen Verstecken.:)

    Liebe Grüsse Diva

  3. Hoi Roki,

    hhhmm…. das kenn ich – allerdings bin ich bei uns der, der mit den Augen sucht 😉 Fies wird’s wenn sie klitzekleine Hühnerherzchen im hohen Gras der Wiese verstecken!

    LG und Wuff, der Nero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere