Wellnesskoma

Ich sagte ja schon: Luigi liebt kämmen.

3-IMG_3705Ohne Worte

2-IMG_3703

Noch mal ohne Worte.

1-IMG_3701

Ich bin ja auch bald mit dem Sommerschnitt dran. Brrrrrr. Mir gefallen meine Knoten so wie sie sind.

der Roki

4 Gedanken zu „Wellnesskoma“

  1. Streber! Alle Hunde, die sich freiwillig kämmen lassen, sind Streber.
    Ich toleriere das für eine gewisse Zeit und lasse dann mein Personal wissen, dass es genug ist. Joshi hat eine andere Strategie. Er leckt alles, was in Zungenreichweite ist. Und das ist ganz schön viel. Da geben die Nacktnasen meist recht schnell auf. 😉

    Gut gefilzte Grüße vom Wurschti

  2. Hey Roki, gib fünf!!! Iiiiiich liebe meine Knoten auch wie sie sind….aber Frauchen und Herrchen sind da komplett anderer Meinung…… pffft…. Und dein Luigi, na, ich weiß nicht, kämmen ist doch wirklich NICHT schön 😉 😉 😉

    WauWau deine Joy Filzschnucke

    PS: Du Roki, baden gehe ich wirklich das ganze jahr über – bei Frost kann das Fell dann mal ganz schnell zu ‘Glockenspiel’ werden. Und was meinst du, sie groß die Pfütze im Wohnzimmer beim trocknen werden kann :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere