Beule, der kleine Chef

Alle Männer die hier vier Pfoten haben waren der Meinung, dem Mädchen mal sagen zu müssen wer hier die Vorherrschaft hat.

H a l l o Strippis! Wie kommt der Hund da rein? Wer ist das?

Was liegt dort faul rum, ein Hütehund? Muß ich doch gleich mal nach dem rechten schauen.

Also pass mal auf Kleine…das ist meine Couch! Kannst dir noch so viel das Maul lecken…hier geht es nicht drauf.

Komm ruhig näher… ich zeige mal wer der Herr im Haus ist… hast wohl gedacht der warmduscher Roki?

Hier werden keine Katzen abgeknutscht! Was haben die Mädels denn für komische Ideen. Schschschsch….Fauch… das heißt Knurren auf Katzinisch! Ich kann auch mit der Pfote drohen!

Man oh man…sind die hier verpeilt! Katzen leckt man doch ordentlich ab, oder?

Keine Ahnung was mit den vierbeinern hier los ist?

Wenigstens habe ich Spass mit dem Rokifrauchen und Herrchen…die machen alles wieder wett. Aber von Erziehung haben die, glaube ich, keine Ahnung:twisted:.

Aber zu Besuch muß ich irgendwann noch mal kommen, wer soll denen sonst zeigen wie man sich in der tierischen Welt benimmt?

die Vida

4 Gedanken zu „Beule, der kleine Chef“

  1. Hhhmmm…. Katzen können echt zickig sein, aber wo Beule recht hat, hat er recht – ist ja nun mal SEIN Zuhause. Allerdings kennen wir es auch so, dass Katzen gewaschen gehören :mrgreen:
    LG und Wuff, Nero & Murphy

  2. Hallo Vida,
    lass Beule lieber auf dem Sofa liegen. Sonst gibt es noch Kriegsverletzungen. Das haben Katzen drauf, die hauen schon mal zu. Da musst du schnell sein, damit du ausweichen kannst.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere