Immer wieder Sonntag’s

…kommen die Strippenzieher in Versuchung die Sonntags- Tierarztkosten in Anspruch zu nehmen.

Grund: Ich bin leidend!

Seit Freitag abend habe ich Flitzekacke, das hat sich wacker trotz Diät gehalten. Mehrfach kommt ein Wasserstrahl aus mir raus und meine Leinenhalter meinen ich stinke fürchterlich. Frauchen muß mir sogar den Pops waschen! Das gab es noch nie!

Da  die Berufler erst am Montag nachmittag den Tierarzt aufsuchen können, haben sie beschlossen doch lieber Sonntags die Praxis von innen zu bestaunen.

Ich hab mich natürlich benommen wie ein Affe und versucht die Spritze aus der Hand der Frau Dr. zu zerren. Keine Chance. Sie sagt noch Schätzchen zu mir! Mein Frauchen hat mich allein erfolgreich gehändelt und Herrchen war fasziniert wie recht das Hoshifrauchen hat.

Lang ist es her…er hat es sich gemerkt. Immer schön von der Seite agieren.

Nun haben meine Leute ein schlechtes Gewissen. Trauen sich selbst nix zu futtern… jaaaa ich habe Hunger, seit Freitag abend nix  gefuttert! Soll doch wirklich noch bis Montag nachmittag warten. Dabei bleibt seit den beiden Spritzen und der komischen Paste alles in mir drin.

Seht ihr! Ich bin leidend. Mag sogar zugedeckt liegen….

Frauchen hat in der zwischzeit den Keimen den Garaus gemacht, alles gewaschen und abgekocht und weggewischt und desinfiziert!

Frauchen wenn Du zum Essen rufen solltest… ich bin da!

Hach falscher Alarm…gibt nüscht zu schnabbulieren. Igitt, der Nachbars Hund kaut ein Schweinsohr. Ich bin brav.

Euer jetzt schnell wieder gesund werdender

Roki

 

11 Gedanken zu „Immer wieder Sonntag’s“

  1. Hey Roki,

    oh weia – dann mal ganz, ganz schnell gute Besserung! Damit Du morgen abend wieder lecker Futter verdrücken kannst (SIE werden dich bestimmt mit Köstlichkeiten verwöhnen, wetten?).

    LG und Wuff, Nero & Murphy

  2. Ach du lieber Roki, es drückt einem ja fast das Herz ab, dich so leiden zu sehen…
    Aber ein bisschen lachen muss ich doch … siehts halt eben allerliebst aus, wie du da so rumlümmest auf dem Liegestuhl.
    Jaja, Fasten ist immer gut, das wird wieder..
    LG, Trudy

  3. Hallo Roki,
    wir wünschen dir gute Besserung. Menno, das ist aber auch fies. Wir hören deinen Bauch bis hierher knurren. Werd schnell wieder gesund und für morgen wünschen wir dir eine Riiiiesenfutterschüssel voll mit gaaanz leckeren Sachen.
    Liebe Tröstewauzis von Emma und Lotte

  4. lieber weihnachts/geburtstagshelfer,
    soll ich dir ein carepaket schicken? das ist ja furchtbar mit anzusehen 😯 ich leide mit dir 🙁
    tröstet das lottikarotti

  5. Ach du armer! Ich wünsch dir gute Besserung und das du gaNZ schnell wieder etwas zu futtern bekommst!
    Ganz liebe Grüße
    vom Diva Rudel

  6. Ach Roki,
    nun sind es nur noch ein paar Stunden und du bekommst endlich wieder was zum Futtern.
    Ich lasse mich auch zudecken, wenn ich krank bin. Wir haben wirklich liebe Zweibeiner 😛
    Alles Gute und liebe Wuffi’s Isi

  7. Na ich hoffe es geht dir wieder ganz, ganz suuuuper gut.
    Übrigens ich musste gestern auch zum PP, wegen Frauenschmerzen. Na merh braucht`s net.

    Liebes WUUUH
    Sally
    Ich schicke dir ein Genesungsküsschen 😳

  8. och nö…..Herr Roki, was machste denn für Sachen 😥
    werd schnell wieder gesund !!!!!!!
    Deine Strippis werden dich bestimmt super pflegen, dass weiss ich ganz genau 😉

    ein gaaaaaanz dickes gesundmach Bussi von Tante Silvie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere