Irre

Wenn Frauchen zur Arbeit muß dann bleibt Roki liegen, zuckt sich nicht und pennt .

Aber wenn Frauchen Frei hat und sich leise aus dem Schlafzimmer stehlen will (weil Frühaufsteher) dann steht Roki sofort neben ihr.

Wie ist das zu erklären? Woher weiß Roki wann Frauchen Frei hat? Es ist doch ob Frei oder Dienst gleich dunkel früh?

Heute morgen kam die ERLEUCHTUNG.

Das kann er nur am Weckerklingeln festmachen.

Irre oder, und umso mehr der Wecker klingelt, desto deutlicher das Zeichen….ich kann schlafen.

Natürlich muß ein Hund nicht zugedeckt werden…aber die Fürsorge und das Ritual des Kissen zurecht rücken’s geniesst er allemal.

Euer Roki

9 Gedanken zu „Irre“

  1. Ist das süß! Zum stehlen, der Roki!

    Ich hab auch ein Gute Nacht Ritual. Zugedeckt werden mag ich nicht, Kissen brauch ich auch nicht…aber mein Betthupferl….ein Stück Geflügelfleischwurst….das möchte ich schon haben.
    L.G. Diva

  2. och nö ……. wie lieb 😀

    ich will auch m al wieder ………………mit Herrn Roki kuscheln 🙁

    dickes Bussi Silvie und der Stinkebriard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere