Rokiland 1

Das ist das weite, weite Nassau Rokiland.  Ich muß verschiedene Runden gehen um auch alle Streifenposten zu durchforsten, schauen das auch alles in Ordnung ist.

 Rokiland

Fahrradfahrer interessieren mich überhaupt nicht.

 

cooler Typ 

Da gibt es auch einen Roki-Imbiss. Sehr sauber und nett.

Tankstelle

Hhm , Erfrischung.

klares Bächlein

Hier überleg ich grad, ob ein Hasi im Feld ist und was mein Frauchen wohl sagt wenn ich mal nachschau?

 

Hasen? Rehe?

Als wir vor einem halben Jahr in der Abenddämmerung mal hier vorbei kamen, ist was lustiges passiert.

Frauchen:  Oh Gott, 2 große Hunde und keine Besitzer!

Herrchen:  Seit wann haben Hunde weiße Ärsche und rennen davon…?

 

Aber eigentlich liebe ich ja auch das Imbisswasser mit Zusatz: Meine Füßchen zeugen davon.

 

Tümpelwasser Zu Hause angekommen, war aber alles wieder getrocknet und ich mußte nicht in die Baderwanne. * SchweißvomKopfwisch*

Aber seht selbst, der Beule pennt auf dem Essplatz von Herrchen, so ein Schweinchen. Aber DIE sagen ja nischt. Na isch och ni. Iss ja nich  meine Sache.

Essplatz/Schlafplatz

die Roki-Polizei!

4 Gedanken zu „Rokiland 1“

  1. Hey Roki,
    der Roki-Imbiss gefällt mir :mrgreen:
    ..und über die ‚Hunde mit den weißen Ärschen‘ musste Frauchen herzlich lachen. Was die Menschen immer haben, du hast doch schon gleich erkannt, das das kein Wild ist, gell 🙂
    Liebes WauWau
    Joy

  2. BamBam, das war links geknipst, wenn Frauchen die rechte Seite knipst, liegt Meißen mit der berühmten Porzellanmanufaktur..

    der Roki

  3. Oooh, in Rokiland ist aber auch viel Gegend und Umgegend. Schön zu laufen, rauf und runter. Mit und ohne Wald. Ganz nett.

    Frauchen? Wo ist NassauRokiland? Such mir das mal raus, ja?

    grübelnd
    das Bambam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere