Is’n heute los…

… Frauchen kam mal wieder vom Einkauf und holt die Waage raus… faselt mit Herrchen rum… der rechnet und rechnet und sagt: Unser Hund darf 750 gr. Futter bekommen. Was immer das heißt. Mir sind bald die Augen rausgefallen. Ich habe heute 150 gr. Hähnchenhälse bekommen. Ich war so gierig, den ersten habe ich gleich runtergeschluckt. Alle anderen hat Frauchen so fest gehalten, dass ich kauen mußte. Egal, war seeeehhhr gut. Jetzt muß ich mir nur noch überlegen, wie ich Herrchen überrede, neu zu rechen. Ist doch ein bissel wenig. 750 gr., da seh ich ja gar nicht wieviel ich esse!

 

Ihr Leinenhalter esst doch auch mehr wenn’s schmeckt!

Mir scheckt es auch nach mehr….

Euer *dauer hungriger* Roki

(Frauchen denkt, ich bekomme jetzt Sprühstuhl…ne Frauchen so soll’s für mich weitergehen)

5 Gedanken zu „Is’n heute los…“

  1. Ohhh, Klasse, dein Frauchen traut sich endlich.
    Ich wünsch dir ganz viele leckere Überraschungen. Übrigens: Frauchen will mir mein Fleisch zukünftig auch am Stück geben, dass ich es klein kauen muss. Hab grad eben ein Kalbsbrustbeinchen verspeist.

    Schnauzeleckend
    das Bambam

  2. Das kenn ich auch. Ich muss dann immer zu dem komischen TA um auf die Waage zu steigen, weil zu Hause geht das nicht mehr. Und dann wird gerechnet, wieviel darf sie denn haben. Das ist ja alles schön und gut, aber wenn ich doch noch hunger habe. Glaub mir mein lieber Roki, interessiert keinen.
    Aber immer schön am Ball bleiben, hin und wieder gibt es auch mehr, wenn man richtig guckt. Üben, üben und nochmals üben, bis Du den BLICK drauf hast. 😀

    Liebes WUUUH
    Sally

  3. Ich hab es geschafft die Ration auf zweimal am Tag 800 bis 1000g hochzuschrauben. Also immer schön die Rippen rausstrecken, dann klappts auch mit der großen Ration. 😈
    Wuff
    Emil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere