In der neuen Zeit..

..kam zuerst Frauchen an. Früh um 04:23 Uhr war sie wach… Und dann Roki, der sich bestimmt fragte, warum nur die Blase so knackig voll ist. Das Signal: „Raus, schnell ! Pippi wegschaffen !“ Und ja, Herrchen sprang in seine Sachen und traf ein zum Abmarsch bereites Frauchen :shock: 

Winterzeit! Naja, die Funkuhren wussten das schon und so waren wir heute morgen die ersten Kunden beim Bäcker (wahrscheinlich fragen sich alle: „1 Stunde vor oder zurück?“). Aber in der Nassau waren wir nicht die ersten. Die Sonne machte uns groß, zumindest unsere Schatten: 50m

 50m Schatten - Guten Morgen Sonne !

Und Roki? Der hat etwas gerochen, aber zum Glück nichts gesehen, obwohl die Rehe mit ziemlichen Galopp aus unserer Nähe verschwanden und mit angemessenen Sicherheitsabstand ihr morgendliches Mahl fortsetzten.

 Breakfast - Rehe am Morgen

 

Breakfast - Die Rehe ziehen weiter

 

Ein wirklich schöner Morgen, Euer Roki

7 Gedanken zu „In der neuen Zeit..“

  1. schöne Bilder Roki,
    bei uns stehen die *Biester* auch überall rum 😉
    Auf der Wiese, am Waldrand, im Wald……
    und, was denkst Du ?
    R I C H T I G Nüschts darf man, noch nich mal son klitzekleines Bischen jagen …Pfffffff 🙁

    Stubs, Knuff Indi

  2. Hallo Roki,
    Rehe vor die Linse zu bekommen – da muß man schon recht früh wach sein…Bei uns sind Frauchen und ich immer die Frühaufsteher. Die Uhren wurden gestern abends schon umgestellt und wir beharrten 1 Std früher auf unser Futter! Egal, was die Uhren anzeigten, unser Magen kennt die Zeit – die Sommerzeit 🙁
    Liebes Wuffi Isi

  3. Hey Roki, ja, das ist wirklich so richtig herrlich. So lieben wir es auch, in der Morgenstund‘ sind es die schönsten Ausflüge. Und hinterher gehe ich fein auf mein Kissen und Frauchen wirbelt in der Küche :mrgreen:
    WauWau Joy

  4. Wenn Frauchen morgens auch mal aus den Federn käme, könnte sie solche Anblicke auch geniessen. Da sie ihr Bett aber so sehr liebt, vor allem Morgens, bleiben auch mir solche Bilder verwehrt.
    Einen guten Wochenstart an Roki und die Leinenhalter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere