Meine Kiste

Na ihr habt euch schon gefragt wieso ich ne Kiste bekomme?  Kiste ist wichtig für mich. Da steht mein Fresschen drauf. Manchmal denk ich:  Hui hab doch aufgefressen, wieso riecht es da so lecker? Na in der Kiste ist manchmal was drin. Was zum Spielen, was zum Naschen, einfach was interssantes.

Alte Kiste:

Drum nun eine neue Kiste.

Meine Leinenhalter sind nämlich Versteckspieler.

Euer Roki

5 Gedanken zu „Meine Kiste“

  1. Eigentlich könnte ich auch von einer rießengroßen Truhe essen. Aber das haben meine Leinehalter nicht so richtig verstanden.
    Ja bissel mickrig.

    Neee, das Schäfi passt nicht rein. Das darf ich auch nicht schütteln. Nur tragen. pühhh

  2. hihi, dann ist der Roki ja ein ‚Verstecksucher‘ 😉
    Klasse Idee von deinen Leinenhaltern, aber die haben ja eh immer so prima Ideen um dich zu beschäftigen. Naja, deine alte Kiste sieht ja wirklich schon etwas verbraucht aus, gut das du eine neue bekommen hast für viele schöne neue Versteckspiele!
    Liebe Grüße und WauWau Joy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich akzeptiere