Hoshi ! Wo bist Du ?

Obwohl ich heute nicht als Hanibal L. kam, konnte ich Hoshi gar nicht begrüßen. Leider ist Hoshi wieder gegangen, bevor wir uns ein bissel balgen konnten. Im Großen und Ganzen hat sich mein Herrchen unglaublich über sich selbst geärgert, weil er Hoshi nicht mit Worten und Taten geholfen hat.

Schließlich bin ich auch ein kleiner „Haudrauf“ und muss noch viel lernen. Zum Beispiel hat mich mal Sina so richtig rangenommen, weil ich einen kleinen Hund gemoppt hab…. Frauchen dachte damals, ich wäre hin. Aber das ist halt so: auch ich musste lernen, dass es Hunderegeln gibt.

Wie sich alles entwickelt, finde ich SEHR SCHADE. Denn es geht doch um uns – die Hunde. Und nicht um die Menschen. Wie soll denn ich und Hoshi etwas lernen`???

Und schließlich sind auch andere sehr rüpelig gewesen. Aber ich will mich gar nicht beschweren. Schließlich liegt vor meiner Tür genug „Unsinn“.

Euer Roki und sein Herrchen